Wunderheilung durch Steine?! Alternative Medizin

Wunderheilung durch Steine?! Alternative Medizin

“Solang’s hilft”… alternative Medizin und dubiose Heilungsmethoden finden immer wieder Zuspruch. Wir haben uns mal drei Sachen angeschaut.

Mehr Videos von uns:

Homöopathie = Placebo
http://bit.ly/placebomedizin

Impfgegner:
http://bit.ly/impfenisnich

Mit: Maike
http://www.instagram.com/maikettaj

Weitere Infos zum Thema:
MMS gestoppt: http://bit.ly/1IgdLid
ZEIT Homöopathie: http://bit.ly/1MocrAg
Schäden durch MMS: http://bit.ly/1Nz5UA6
FAZ Homöopathie: http://bit.ly/1F9JVvG
Guardian Homöopathie: http://bit.ly/1CDs7t9
SPON Placebo: http://bit.ly/1ysSJru

Gaming, Nerdstuff & Co gibt’s bei http://youtube.com/techscalibur

Social Media:
Twitter: http://twitter.com/wasgehtabtv
Facebook: http://fb.com/wasgehtab.tv
Instagram: http://instagram.com/thisisnews
Website: http://www.t-i-n.tv

Moderator: Maike
Redaktion Marius Stolz
Regie: Arne Fleckenstein
Kamera: Arne Fleckenstein
Ton: Arne Fleckenstein
Schnitt: Mike

Ein Mediakraft Networks Original Channel
Basierend auf dem Konzept von Astrid Deinhard-Olsson
Visuelle Konzeption: Astrid Deinhard-Olsson
Executive Producer: Marius Stolz
Head of Production: Michael Wendt
Social Media Manager: Laura Pagan

Bilder von: Picture Alliance

Alle Rechte vorbehalten – © Mediakraft Networks GmbH, 2015
Video Bewertung: / 5

20 Gedanken zu „Wunderheilung durch Steine?! Alternative Medizin“

  1. Also von Homöopathie halte ich schon etwas. Meine Mutter hat mir bei kleineren  Beschwerden immer Homöopathie gegeben. Es hat auch geholfen. Wir haben auch mal unseren Hund damit “behandelt“. Das hat auch soweit ich das beurteilen kann geholfen.

  2. Also zum Thema Homöopathie:
    Ich war im Kleinkindalter sehr oft krank und so wirklich geholfen haben mir die schulmedizinischen Heilmittel nicht. Irgendwann sind wir dann umgezogen, weshalb ich dann auch einen neuen Kinderarzt bekommen habe, welcher ein starker Befürworter der Homöopathie ist. So fing es also an, dass ich immer mehr mit alternativmedizinischen Heilmitteln behandelt wurde. Diese haben dann auch tatsächlich gewirkt und ich ziehe sie auch heute noch anderen Medikamenten vor.
    Auch habe ich bei diesem Kinderarzt später ein Schülerpraktikum gemacht und dort auch meine Erfahrungen diesbezüglich gemacht. Das prägenste Erlebnis dabei war, als ein vierjähriger Junge, der seit mehr als einem Jahr an akuten Schlafstörungen und immer wieder verschiedenen Infekten litt, zu diesem Arzt kam. Der Junge wohnte eigentlich mit seiner Mutter in Berlin und sie waren nur zu Besuch bei der Verwandtschaft in der Nähe (Münster-NRW), als er wieder erkältet war. Die Oma schlug vor, doch mal zu ihrem alten Kinderarzt zu gehen, sie könnten ja schließlich nichts verlieren. Gesagt, getan. Ich selber war bei der Behandlung und Nachkontrolle dabei und die Mutter berichtete, dass der Junge sofort gesund geworden sei und seit dem auch keine Schlafstörungen mehr hatte. Nur durch Homöopathie!
    Im Endeffekt kann man also sagen, dass ich nur positive Erfahrungen mit alternativen Heilmethoden gemacht habe!:D

  3. Die Selbstheilung ist nicht zu unterschätzen, es gibt sehr wohl Menschen, die allein durch ihren glauben und ihre Einstellung Krebs heilen konnten. Dies z.b Spontanheilung und ist ein Rätsel der Medizin. 

    Jedoch stimmt es, dass die Medikamente nicht helfen.

  4. Homöopathie konnte bis jetzt nachweislich nicht über den Placebo-Effekt hinaus wirken. Wenn man bei stark potenzierten Stoffen der "Wirkstoff" nicht nachweisbar ist, was unterscheidet den Stoff von Leitungswasser?

    Das ist Schwachsinn, wissenschaftlich nicht tragbare Mittel sind irrational, dh. Schwachsinn.

  5. Ich finde es einfach nur unmenschlich, dass in der Medizien fast nur noch der Profit im Vordergrund steht. In Afrika wurde eine Tablette gegen Hepatitis B hergestellt, kostet um die 750 Euro(30 Tabletten) (umgerechnet), klingt nach viel Geld, wenn man aber bedenkt, dass in Deutschland für eine Hepatitis B Behandlung über 1 Mio Euro nötig sind…
    Ja super gemacht.

  6. Ich glaube gesundheit hat was mit Empfindungen zu tun. Vllt helfen diese ganzen plazebos ja so: eine Krankheit die der Körper auch alleine behandeln kann. Dadurch das man dann den nutzlosen plazebo nimmt, anstatt des Antibiotikums stärkt sich der Körper selber. Und so 'helfen' sie auf lange Zeit. Aber das funktioniert auch nur begrenzt und nur bei schwachen Sachen, wie z.b. etwas schnupfen. 

  7. Quantenphisik geht auch gegen alle bekannten Gesetzte der Natur. Trotzdem stimmt sie auch.
    Homöopathie ist nur noch nicht erforscht genug um es erklären zu können, aber funktionieren tut es trotzdem. Und es hat im Gegensatz zur Schulmedizin keine Nebenwirkungen! 

  8. Ahhhhh! Müssen Leute die keine Ahnung von diesen Themen immer wieder damit in der Öffentlichkeit darüber berichten? Und das nennt man dann unabhängige un freie Information? Nein das ist einfach nur Manipulation! Warum müsst ihr immer so doppelt und dreifach schlau daherkommen und allen Misst erzählen?

  9. Definitiv gegen alternative Medizin! Reine Abzocke da es nichts bringt, ein richtiges Eingreifen verzögert oder teilweise direkt schädigt.
    Meinen Eltern wurde empfohlen doch mal abzuwarten und nicht gleich sofort wieder Antibiotika zu geben. Stattdessen ein sehr schwach dosiertes (Homöopathisches) Medikament. Resultat: Meine Lunge verschleimte infolge der nicht richtig behandelten Krankheit komplett und dank jetziger modernen Medikamenten kann ich wenigstens meinen Alltag einigermaßen bewältigen und studieren. Lungenkapazität: 35%, Chance auf Heilung(abgesehen von Wundern):0%,

  10. es gibt übrigens auch "alternativ Medizin" deren Wirkung belegt ist.. Akupunktur, Massagen und Heilkräuter. Diese gehören nicht zur klassischen Schulmedizin. Wäre nett gewesen, wenn ihr diese erwähnt hättet.

  11. Abzocke und Schwachsinn. Wenn manche Produkte günstiger wären wäre es eine ganz gute Sache wegen den Placeboeffekt aber so… Man sollte nicht mit den "Heilungseffekten" übertreiben und man sollte manche Menschen nicht die Hoffnungen geben bei den es leider schon zu spät ist (etc.)… Und mit die giftigen Substanzen werben die einen heilen sollen will ich gar nicht erst anfangen.

  12. Die einzige Alternativmedizin, an die ich, aufgrund von eigenen Erfahrungen, "glaube", ist das Besprechen (ich kenne es nur unter diesem Namen). Vorallem bei Hauterkrankungen kann es funktionieren. Falls jemand es nicht kennen sollte: Dabei "besprechen" (sie flüstern dabei so leise, dass man absolut nicht verstehen kann, was sie sagen) Personen die betroffene Hautpartie und pusten Luft in Form eines Kreuzes darauf. Angeblich soll es nur wirken, wenn man daran glaubt, wobei ich selbst während der Behandlung noch sehr skeptisch war. Den Preis, den man für die Behandlung bezahlen möchte, kann man selbst bestimmen. Sie geben ihr Wissen von Generation zu Generation weiter und sie sehen es selbst Gabe von Gott an und nicht, wie es früher zur Zeit der Hexenverfolgung hieß, vom Teufel.

    Wenn ich jetzt so darüber schreibe, finde ich es selbst nach wie vor, dass sich das alles sehr skurril anhört, aber ich kann vergewissern, dass es funktionieren KANN. Sofern die Besprecher glaubwürdig sind und man zumindest teilweise an den Erfolg glaubt.

  13. Es ist kein Problem, wenn ihr in einem Video eure persönlichen Ansichten mit einfließen lasst, sei es durch Formulierungen oder konkrete Äußerungen, aber dann markiert es doch als solches. 

  14. auf was für teilen von youtube bin ich eigentlich in letzter zeit gelandet? über "das system, dass die christen ausrotten will und einen totalen kommunismus aufbaut" und homöopathische die nicht nur "keine negativen nebenwirkungen" haben sondern auch noch gegen alle grippen hilft??? zur hölle ist das hier in den kommentaren! placebo wirkt nur so gut wie dein imunsystem sein kann. deswegen kann man auch grippen so einfach "heilen". ich stehe selbst einfach immer die grippen durch. und die speiseröhren verletzung soll also keine NEGATIVE nebenwirkung sein lieber +LeoniLöwenherz 

    youtube muss doch voller trollen sein -.- ich kann selbst nicht glauben, dass so viele so dumm sind

Kommentare sind geschlossen.