3 Gedanken zu „Der Feng Shui Meister. Wie wir überall gut wohnen – richtig leben.“

  1. 13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Handwerklich solide, 17. Juni 2007
    Rezension bezieht sich auf: Der Feng Shui Meister. Wie wir überall gut wohnen – richtig leben. (Taschenbuch)
    Um es vorweg zu sagen, das Buch ist handwerklich solide gemacht, auch wenn der Titel dem Inhalt nicht gerecht wird. Nervend ist das Gehabe der Autoren, die ersten zu sein, die Feng Shui Klassiker entdeckt haben. Seit Jahren können Feng Shui Interessierte bei Ausbildungen und Vorträgen von Klassikern hören und lernen, das ist wirklich nichts Neues in der Feng Shui Szene.

    Sehr gut werden die Werkzeuge des Feng Shui beschrieben. So werden die Themen Geschichte, Chi, Yin und Yang, 5 Elemente, 8 Trigramme und das Bagua nach Himmelsrichtungen sehr verständlich erklärt, so dass auch ein Laie in der Lage ist, die Bagua Bereiche in seiner Wohnung zu definieren und ggfls. Abhilfe zu schaffen. Es ist sehr Praxis bezogen beschrieben. Die anderen Abschnitte sind teilweise zwiespältig. Zum Feng Shui “Meister” gehören weitaus mehr Werkzeuge, die hier noch nicht mal angesprochen werden. Deshalb hat das Buch den Titel “Der Feng Shui Meister” nicht verdient, ist trotzdem empfehlenswert für die “Grundwerkzeuge” des Feng Shui.

    Anmerkung: Das Feng Shui Netzwerk setzt sich für das klassische Feng Shui abseits der Esoterik ein.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. 13 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen
    problematisch, 30. Januar 2008
    Rezension bezieht sich auf: Der Feng Shui Meister. Wie wir überall gut wohnen – richtig leben. (Taschenbuch)
    Erfreulich, die Autoren weichen in diesem Buch vom unseligen Drei Türen- Bagua ab. Haben also gegenüber ihren ersten Band: Wohnen mit Feng Shui, hinzugelernt.
    Das Türen- Bagua gleicht halt einer Schrotflinte: Irgendwas wird schon treffen.
    Gefährlich an diesem Buch ist die Beschränkung auf die Himmelsrichtung der Wohnung und die entsprechenden Korrekturmaßnahmen. Die persönliche Zahl und damit die individuellen Präferenzen werden als Formelkram beiseite gewischt. Und damit eine uralte und wie ich meine wichtige bewährte Feng Shui Methode mit überheblicher Geste abgetan. Dies kann ins Auge gehen.
    Die Autoren wollen das wahre Ur- Feng- Shui gefunden haben. Und prahlen mit ihren Fähigkeiten.
    Ihr Feng Shui ist grundsätzlich und überall erfolgreich (Seite 225)! Und natürlich können und wissen sie alles besser als die Anhänger und auch Entdecker des klassischen Feng Shui.
    Für Chinesen wird es sicherlich interessant sein zu erfahren, dass hier jemand ihre Tradition besser versteht als sie selbst. Den Deutschen wird im Ausland ja gerne nachgesagt, dass sie überheblich und arrogant wirken und grundsätzlich alles besser wissen. Das Buch könnte ein Beleg für dieses (Vor)-Urteil sein. Aufjedenfall will hier wohl wiedereinmal das Ei klüger als die Henne sein.
    Sympathischer und bescheidener sind mir da die Schriften von Lillian Too. In ihrem Buch Feng Shui konkret (siehe auch meine Besprechung bei amazon) schreibt sie, dass das Feng Shui nur zu einem Drittel zum persönlichen Erfolg des Menschen beitragen kann.
    Feng Shui fördert das Erdenglück. Wichtiger aber ist das Himmlische Glück (Karma) dass durch Feng Shui nicht beeinflusst wird. Dies ist auch der Grund warum selbst das Zusammenwirken mehrerer erfahrener Feng Shui Experten nicht immer Erfolg bringt.
    Mir ist diese Aussage von Too sympathisch! Für das Autorenpaar Fröhling aber wird wohlToos Ehrlichkeit wieder mal ein Indiz für die hoffnungslose Überlegenheit ihres eigenen Systems sein.
    Fazit: die Empfehlungen des Buches von Fröhling sind meiner Meinung nach nur mit Vorsicht zu genießen.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. 3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Feng Shui Meister, 27. März 2008
    Rezension bezieht sich auf: Der Feng Shui Meister. Wie wir überall gut wohnen – richtig leben. (Taschenbuch)
    Interessant, das s sich einige meiner Vorrezensenten auf die Füße getreten fühlen. Tatsache ist: Wenn ich ein Buch über Homöopathie kaufe, darf ich nicht eines über die Schulmedizin erwarten! Dies ist ein Buch für freie Geister und nicht für jene, die Patentrezepte und teils seelenlose Formeln erwarten. Das ist nicht Sinn und Anspruch dieses Buches. Es geht darüber hinaus. Es gliedert Feng Shui wieder ein in einen ursprünglichen Gesamtzusammenhang, der fern von Traditionen und Patentrezepten existieret. Ich fühlte mich bei der Lektüre dieses Buches, wie auch bei „Feng Shui heute“ der Autoren an ein Werk erinnert, dass mir auf einer anderen Ebene den Weg gezeigt hat. Es hieß: Krankheit als Weg und war von Rüdiger Dahlke und Thorwald Detlefsen. Und Thomas Fröhling und Katrin Martin Fröhling sind die Dahlke und Detlefsens des Feng Shui! Sie trauen sich, anders zu sein! Gott sei Dank!
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Kommentare sind geschlossen.