2 Gedanken zu „Buddha – Die Lehren des Erhabenen“

  1. 8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Gute Einführung in den Buddhismus, 23. September 2014
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Buddha – Die Lehren des Erhabenen (Gebundene Ausgabe)
    Typisch für den Anaconda Verlag, wird hier ein alter Text der inzwischen urheberrechtsfrei ist neu aufgelegt und günstig gedruckt. Für den Preis kann man nicht mehr erwarten. Der eigentliche Text wurde von einem Buddhaforscher vor etwa 100 Jahren geschrieben. Das merkt man an einigen veralteten Formulierungen. Zunächst wird eine allgemeine Einführung in den Buddhismus gegeben die sich besonders auf den historischen 1. Buddha Sidharta Gautama und seine Lehrern bezieht. Die heutigen verschiedenen Strömungen des Buddhismus finden nur ganz am Rande Erwähnung. Dan folgen umfangreiche Originaltexte des Buddhismus in deutscher Übersetzung. Gut sortierte Fußnoten fördern das Verständnis. Gelungenes, etwas veraltetes Buch zu einem top Preis. Wer sich allerdings für Buddhismus heute, Dalai-Lama oder ähnliches interessiert, der sollte woanders suchen.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. 3.0 von 5 Sternen
    Titel???, 12. Oktober 2015
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Der Buchtitel verspricht zwar die Lehren Buddhas. Leider bringt es nur Erzaehlungen ueber Reden, welche aber nicht von der eigentlichen Lehre handeln. Die eine Geschichte toent wie die andere. Das kann eventuell fuer einen Religionshistoriker interessant sein, aber die meisten Leser werden wie ich gaehnen und schnell durchblaettern. Einzig am Schluss, zwischen 81% und 94% (Kindle) sind lesbare Geschichten und Fabeln zu finden. Nur sehr beschraenkt zu empfehlen!

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Kommentare sind geschlossen.